Qualitätsbeschreibung unserer Gebrauchtinstrumente:

 

1.) Bei jedem Instrument ist das Wachs weich.

Die Stimmplatten der Instrumente sind meistens in Wachs eingelegt.

Das Wachs altert bzw. trocknet aus.

 

2.) Es ist kein Rost und verklebter Staub auf den Stimmzungen.

 

3.) Balgstreifen (Kaliko) sind nicht durchgescheuert und die Balgdichtigkeit ist gewährleistet.

 

4.) Die Tastenbeläge (Filz und Leder) sind einwandfrei und die Tasten sind gleichmäßig gerichtet.

 

5.) Die Register-, Bassmechanik funtionieren leichtgängig.

 

6.) Jedes Instrument ist gestimmt.

 

Viele Akkordeons und Handharmonikas, die 20, 30 Jahre oder älter sind,

werden in gutem Zustand als Liebhaberinstrumente geschätzt und voll eingesetzt.

Diese Instrumente haben dann auch einen Zeitwert, der oft noch an den

1/2 Preis (oder auch mehr) eines neuen Instrumentes heranreicht.

       

Für Fragen und Informationen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

 

Gerhard Königshoff